archive-ee.com » EE » T » TMD.EE

Total: 414

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kihnu - VisitParnu.com
    farbigen Backsteinen wurden Anfang dieses Jahrhunderts angelegt bzw gebaut Der Friedhof ist für die Kihnuer ein ebenso heiliger Ort wie die Kirche Dorthin begibt man sich schweigend und in keinem Fall nach Sonnenuntergang um nämlich die Toten nicht zu stören Auf dem Friedhof der heute genutzt wird finden sich Kreuze auf denen sich Todesdaten noch vom dem Ende des 19 Jahrhunderts finden Ganz in der Nähe des Friedhofs Haupttores wurde auch der berühmte Kapitän Enn Uuetoa auch Kihnu Jõnn genannt bestattet seine sterblichen Überreste wurden 1992 von Dänemark nach Kihnu überführt Neben ihm ruht der Zimmermann Karl Jerkwelt von Jõnns letztem Schiff Rock City Jõnns Gedenkstein wurde am Haus des Kapitäns in Rootsiküla aufgestellt um am Geburtsort eines starken Mannes ein Zeichen zu setzen Das Inselmuseum wurde im Jahr 1974 im alten Schulhaus eröffnet Die Ausstellung erstreckt sich über vier Räume In einer Hälfte des Hauses finden sich naive Kihnuer Malerei und berühmte Kihnuer Männer der Heimatforscher Theodor Saart der selbsternannte Kapitän Enn Uuetoad der Silberschmied Peeter Rooslaidu und in der anderen Hälfte Alltagsgegenstände Werkzeuge Kleider Handarbeiten und Handwerk sowie Möbel Zum Museumsfonds zählen über 700 Gegenstände Eine Schule auf Kihnu gibt es seit dem Jahr 1777 Die heutige Schule wurde im Jahr 1972 gebaut und ihr heutiges Aussehen erhielt sie durch eine grundlegende Renovierung im Jahr 1998 Die Schule wird von 69 Schülern besucht die von 8 Lehrern unterrichtet werden Neben den Fächern des staatlichen Lehrplans wird auch Kihnuer Dialekt gelernt und die Mädchen erwerben Grundfertigkeiten in typisch Kihnuer Handarbeit Eine besondere Ehrung ist es dass Kihnu im Jahr 2009 mit dem Kihnuer Aabets ABC einen Sprachenpreis gewonnen hat Das Werk stellt einen Bezug zwischen Dialekt und inseltypischen Redewendungen mit dem dortigen Alltag her leistet einen Beitrag den von den Vorfahren überlieferten Sprachgebrauch zu erhalten und ist ein echtes Beispiel für die Erhaltung und Wertschätzung kultureller und sprachlicher Besonderheiten der Insel Kihnu Autor Urmas Luik Der Kihnuer Leuchtturm der sich an der Südspitze der Insel auf der Pitkäne Nehrung befindet wurde im Jahr 1864 aus Einzelteilen die in England anfertigt wurden zusammengebaut Die Insulaner nennen ihren Leuchtturm Puak und die so genannten Puak Wächter waren zu allen Zeiten in den meisten Fällen Russen Der Leuchtturm ist von der Meeres bzw der Landhöhe gemessen 31 bzw 29 Meter hoch gelegen Autor Mark Soosaar Außer den Sangelaidud zehn kleine Inseln im Nordwesten Kihnus wurden auch zwei Wanderdünen unter Naturschutz gestellt die Kassikivi bzw Kihnu Kassikivi mit einem Umfang von 4 5 Metern und die Liiva aa Suur Kivi bzw Kihnu Liivaaia Kivi mit einem Umfang von 12 Metern Vier alte Bäume die geschützt sind sind erwähnenswert auf dem Koksi Hof wächst eine alte Eiche mit einem Umfang von 3 1 Metern und einer Höhe von 26 Metern Der Umfang der drei großen Linden die auf dem Kihnuer Gut wachsen beträgt 3 2 2 5 bzw 2 3 m und ihre Höhe 17 17 bzw 16 Meter Kihnu ist eine kleine Insel die am besten mit dem Fahrrad erkundet wird So können

    Original URL path: http://vp.arendus.tmd.ee/index.php?option=com_content&view=article&id=59&Itemid=101&lang=de (2013-11-16)
    Open archived version from archive


  • Soomaa - VisitParnu.com
    bei Schnee und Eis zugänglich sind Flüsse und Auenäcker sowie Sumpfwälder sind noch immer unberührt und urig Man gleitet in einem Boot ruhig über das Wasser und sieht Tiere und Vögel die sonst in der Tiefe des Waldes oder in den Bäumen am Fluss verborgen bleiben Das Hochwasser im Frühjahr steigt bisweilen so hoch dass das gestapelte Brennholz und leichtere Gebäude weggeschwemmt werden Flüsse und Überflutung haben in Soomaa dazu geführt dass sich diverse Bräuche entwickelt haben und heute noch gepflegt werden Eine Tradition ist das urige Einbaumboot haabjas das auch heute noch nach altem Vorbild gebaut wird In alten Zeiten hat man sich bereits frühzeitig für das Hochwasser Anfang Frühling gewappnet Brot wurde auf Vorrat gebacken die Verschläge für das Holz wurden versetzt die Getreidespeicher aufgebockt und Bretter auf den Boden gelegt und befestigt damit sie nicht wegschwimmen denn der Höchststand dauerte bisweilen mehrere Wochen In Soomaa werden die Gebäude übrigens nach anderem Plan gebaut als im übrigen Land die Haustür geht auf die Flussseite den von dort kamen die Gäste und von hier aus trat man auch seine letzte Reise an Aktivitäten DAS WANDER UND URLAUBSZIEL SOOMAA ist eine Attraktion für jeden Naturfreund Das Territorium des Nationalparks ist jedermann ganzjährig zugänglich und bietet in seiner Natur und den Einrichtungen die jedermann offen stehen sowie den Leistungen der hiesigen Tourismusunternehmen diverse Möglichkeiten sich zu erholen und zu wandern Bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll und beachten Sie unsere Regeln für Besucher die sie auf unserer Website www soomaa ee nachlesen können Nachstehende Unternehmen sind im Nationalpark tätig WANDERORDNUNG und FREMDENFÜHRUNG Wie kommt man von Pärnu nach Soomaa Zum Besuchszentrum Soomaa das von Pärnu aus 44 km entfernt ist gelangt man mit dem Auto über Tori und danach fährt man in Richtung Jõesuu In Jõesuu finden Sie ca 50 m hinter

    Original URL path: http://vp.arendus.tmd.ee/index.php?option=com_content&view=article&id=60&Itemid=102&lang=de (2013-11-16)
    Open archived version from archive

  • Informationszentrum - VisitParnu.com
    Mai 15 September täglich von 09 00 bis 18 00 Uhr 16 September bis 14 Mai Montag Freitag 09 00 bis 17 00 Uhr Samstag Sonntag 10 00 bis 14 00 Uhr Bei uns erhalten Sie Postkarten regionale Souvenirs und Eintrittskarten für Veranstaltungen Wir akzeptieren Bargeld und Bankkarten Dank unserer Lage ist die Touristeninformation ein guter Ausgangspunkt die Gegend zu erkunden und unser freundliches Team antwortet jederzeit gerne auf Ihre Fragen Wetter in Pärnu 7 C 4 päeva prognoos Tähtsündmused SÜGISULG 2013 Pärnu linna ja maakonna noorte solistide konkurss SÜGISULG 2013 Pärnu linna ja maakonna noorte solistide konkurss Alates 2003 tegutsev konkurss on innustanud Pärnu linna ja maakonna noori tegelema solistiõppega Aasta aastalt on tõusnud nii konkursil osalejate arv 08 11 2013 24 11 2013 I advent Pärnus I advent Pärnus kell 14 30 kaunimate jõululaulude laulmine Eliisabeti kirikus kell 16 00 Advenditule jagamine ja kontsert Rüütli platsil Jõulumuusikat esitavad Puhkpilliorkester Saxon ja 01 12 2013 01 12 2013 KOIDULA NÄDAL KOIDULA NÄDAL Lydia Koidula 170 sünniaastapäevale pühendatud nädal Pärnus N 5 12 Teaduskonverents 200 aastat emakeele uurimist Pärnu muuseumisJohann Heinrich Rosenplänter 1782 1846 andis 05 12 2013 12 12 2013 JÕULUIMED Pärnu Keskuse jõuluturg JÕULUIMED Pärnu Keskuse jõuluturg Pärnu

    Original URL path: http://vp.arendus.tmd.ee/index.php?option=com_content&view=article&id=5&Itemid=23&lang=de (2013-11-16)
    Open archived version from archive

  • Videos - VisitParnu.com
    2013 24 11 2013 I advent Pärnus I advent Pärnus kell 14 30 kaunimate jõululaulude laulmine Eliisabeti kirikus kell 16 00 Advenditule jagamine ja kontsert Rüütli platsil Jõulumuusikat esitavad Puhkpilliorkester Saxon ja 01 12 2013 01 12 2013 KOIDULA NÄDAL KOIDULA NÄDAL Lydia Koidula 170 sünniaastapäevale pühendatud nädal Pärnus N 5 12 Teaduskonverents 200 aastat emakeele uurimist Pärnu muuseumisJohann Heinrich Rosenplänter 1782 1846 andis 05 12 2013 12 12 2013

    Original URL path: http://vp.arendus.tmd.ee/index.php?option=com_content&view=article&id=40&Itemid=81&lang=de (2013-11-16)
    Open archived version from archive

  • Bildergalerien - VisitParnu.com
    I advent Pärnus I advent Pärnus kell 14 30 kaunimate jõululaulude laulmine Eliisabeti kirikus kell 16 00 Advenditule jagamine ja kontsert Rüütli platsil Jõulumuusikat esitavad Puhkpilliorkester Saxon ja 01 12 2013 01 12 2013 KOIDULA NÄDAL KOIDULA NÄDAL Lydia Koidula 170 sünniaastapäevale pühendatud nädal Pärnus N 5 12 Teaduskonverents 200 aastat emakeele uurimist Pärnu muuseumisJohann Heinrich Rosenplänter 1782 1846 andis 05 12 2013 12 12 2013 JÕULUIMED Pärnu Keskuse jõuluturg

    Original URL path: http://vp.arendus.tmd.ee/index.php?option=com_phocagallery&view=categories&Itemid=124&lang=de (2013-11-16)
    Open archived version from archive

  • ParnuUudised - VisitParnu.com
    Pärnus I advent Pärnus kell 14 30 kaunimate jõululaulude laulmine Eliisabeti kirikus kell 16 00 Advenditule jagamine ja kontsert Rüütli platsil Jõulumuusikat esitavad Puhkpilliorkester Saxon ja 01 12 2013 01 12 2013 KOIDULA NÄDAL KOIDULA NÄDAL Lydia Koidula 170 sünniaastapäevale pühendatud nädal Pärnus N 5 12 Teaduskonverents 200 aastat emakeele uurimist Pärnu muuseumisJohann Heinrich Rosenplänter 1782 1846 andis 05 12 2013 12 12 2013 JÕULUIMED Pärnu Keskuse jõuluturg JÕULUIMED Pärnu

    Original URL path: http://vp.arendus.tmd.ee/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=19&Itemid=125&lang=de (2013-11-16)
    Open archived version from archive

  • Willkommen - VisitParnu.com
    sich an Spaziergänge im Wald Kajakfahrten auf dem Fluss oder dem Meer Reiten Angeln Jagdausflüge uvm Darüber hinaus haben wir erlebnisreiche Moor oder Kanuausflüge beispielsweise auf dem Tolkuse Wanderweg im Soomaa Nationalpark und an weiteren Stellen zu bieten Die Insel Kihnu stellt sich zugleich beschaulich und exotisch dar Hier wird die traditionelle Volkstracht auch heute noch im Alltag getragen und die einzigartigen Handarbeiten der Großmütter spielen auch heutzutage eine bedeutende

    Original URL path: http://vp.arendus.tmd.ee/index.php?view=article&catid=13%3Akuelastajale&id=119%3Aloo-oma-puhkus-paernus-ja-paernumaal&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&lang=de (2013-11-16)
    Open archived version from archive

  • VisitParnu.com
    Fenster schließen Diesen Link an einen Freund senden E Mail an Absender E Mail Absender Betreff Senden Abbrechen

    Original URL path: http://vp.arendus.tmd.ee/index.php?option=com_mailto&tmpl=component&link=2845c3210f8a7fd0334f0f3d75e0db9f6dccef0d&lang=de (2013-11-16)
    Open archived version from archive